• GRENKE AG - Kürzel: GLJ - ISIN: DE000A161N30
    Börse: XETRA / Kursstand: 71,700 €

Berenberg stuft Grenke von Buy auf Hold ab und senkt das Kursziel von €99 auf €81.

Quelle: Guidants News

WERBUNG

Mit einem Abschlag von rund 4 % ist die Grenke-Aktie heute einer der größeren Verlierern am deutschen Markt. Belastend wirkt eine Abstufung der Privatbank Berenberg. Der Berenberg-Analyst Martin Comtesse sieht die Profitabilität und Wachstumsraten sinken und das operative Risiko steigen, weshalb das Rating von 'buy' auf 'hold' geändert und das Kursziel gesenkt werden. Aus charttechnischer Sicht findet der heutige Abschlag innerhalb der mehrwöchigen Seitwärtsrange statt, es ergibt sich kein neues Handelssignal.

Ob die Seitwärtsrange eine Bodenbildung oder bärische Fortsetzungsformation darstellt ist momentan die entscheidende Frage. Rutscht die Aktie unter 69,00 EUR per Tagesschluss zurück, könnten weitere Verluste bis 64,00 - 64,30 und darunter optional 60,00 - 60,50 EUR folgen. Nach oben hin würde ein Anstieg über 77,00 EUR Erholungschancen bis 81,80 - 82,00 und 87,80 - 88,00 EUR eröffnen.

GRENKE-Abstufung-belastet-heute-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
GRENKE AG Tageschart