• GRENKE AG - Kürzel: GLJ - ISIN: DE000A161N30
    Börse: XETRA / Kursstand: 35,680 €

Im langfristigen Chart ist zu erkennen, dass die Aktie von Grenke nach einem leicht versetzten Doppeltop im Februar dieses Jahres schon unter Druck geriet und an eine langfristige Aufwärtstrendlinie einbrach. Die Erholung ausgehend von 40,50 EUR endete im Bereich von 80,00 EUR und wurde von einer weiteren Verkaufswelle und der Short-Attacke vom September abgelöst. Diese führte sowohl unter das langfristige 61,8 %-Retracement bei 42,67 EUR, als auch unter das Zwischentief bei 40,50 EUR.

GRENKE-Kommt-jetzt-der-nächste-Einbruch-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Grenke Chartanalyse (Monatschart seit 2007)

Zentrale Unterstützung bei 23,80 EUR

Erst am Schnittpunkt aus der 76,40 %-Projektion dieser Abwärtsbewegung mit der langfristigen Unterstützung bei 23,80 EUR wurde der Einbruch aufgehalten. Die anschließende Erholung erfolgte in Form eines "1-zu-1- Anstiegs" und wurde mit dem Abverkauf der letzten Tage beendet. Fällt die Aktie jetzt auch unter die Kreuzunterstützung bei 33,80 EUR zurück, könnte es zu Abgaben bis 29,14 EUR kommen. Dort hätten die Bullen erneut die Chance, eine Erholung zu starten, die sogar wieder an den Bereich um 40,50 EUR führen kann. Abgaben unter die Marke würden jedoch für einen Einbruch bis 23,80 EUR sorgen. Wird das Tief per Schlusskurs unterschritten, wäre die nächste Verkaufswelle bis an die 15,50 EUR-Marke wahrscheinlich, ehe dort eine starke Erholung starten dürfte. Darunter wäre aber ggf. sogar ein Absturz bis 9,30 EUR möglich.

Ein Wiederanstieg über 40,50 EUR würde den Wert dagegen etwas stabilisieren. Der zentrale Punkt ist aktuell jedoch der Widerstand bei 46,00 EUR. Erst darüber könnte man mit einer zweiten mehrwöchigen Erholungsphase in Richtung 54,00 EUR rechnen.

GRENKE-Kommt-jetzt-der-nächste-Einbruch-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2
GRENKE Chartanalyse (4-Stunden-Chart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!