GSW Immobilien - WKN: GSW111 - ISIN: DE000GSW1111

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 31,41 Euro

    Nachdem die Kurse von GSW Immobilien im Dezember bei 33,47 Euro in eine Korrektur übergingen, hatten die Käufer im Anschluss trotz übergeordnetem Bullenmarkt so ihre Schwierigkeiten. Zwar konnte die Korrektur „rechtzeitig“ gestoppt werden, aber zunächst schafften es die Kurse nicht über 31,93 Euro. Erst in der letzten Woche gelang der Ausbruch nach oben, womit sich ein erstes neues Kaufsignal zeigt. Die Stärke dessen lässt aber zu wünschen übrig, denn eine Bestätigung dessen durch direkt weiter durchstartende Kurse gab es in dieser Woche noch nicht. Oberhalb von 30,15 Euro bestünde jedoch weiter die Chance, die Rally in Richtung bisherigem Hoch und 35,00 Euro fortzusetzen.

    Kursverlauf vom 11.06.2012 bis 21.03.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.