Citigroup: Lt. Gerüchten soll ein Händler der Citigroup für die Verwerfungen verantwortlich sein. Ein Sprecher "wir untersuchen das". Citigroup hatte im Verlauf nur 3% abgegeben.

Meldung aus dem neuen Realtime Newsfeed auf BörseGo :

http://www.boerse-go.de/