• Halliburton Co. - Kürzel: HAL - ISIN: US4062161017
    Kursstand: 41,505 $ (NYSE) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Halliburton Co. - WKN: 853986 - ISIN: US4062161017 - Kurs: 41,505 $ (NYSE)

Die Aktie des Öl-Dienstleisters befindet sich seit geraumer Zeit in einem intakten Abwärtstrend. Die jüngste Korrektur beim Ölpreis hat dem Wert ebenfalls deutlich zugesetzt. Auch die Zahlen waren alles andere als zufriedenstellend. Der Verlust in der abgelaufenen Berichtsperiode belief sich auf 5,76 Milliarden US-Dollar.

Charttechnisch bewertet ist das Papier im Big Picture angeschlagen. Die Shorties werden wohl das Zepter nicht so schnell aus der Hand geben. Ein perfekter Einstiegspunkt, um auf fallende Kurse zu setzen, war am 08. November. Dort hat der Wert die Short-Umkehrkerze unterhalb des SMA200 bestätigt. Für viele Händler ein schönes und vielversprechendes Setup. Sollte die Dynamik auf der Unterseite anhalten, befindet der nächste Anlaufpunkt bei 40,99 US-Dollar. Dort könnte der Kurs wieder drehen oder der Abverkauf geht in die nächste Runde. Anschließend wäre das Tief bei 38,18 USD relevant. Oberhalb von 46,18 USD ist das Abwärtsszenario hinfällig.

Die Halliburton Company ist einer der führenden Anbieter von technischen Dienstleistungen, Wartungsservices, Planungs- und Entwicklungsservices sowie verschiedener Produkte für Unternehmen aus der Erdöl- und Energieindustrie.

Bei Wolke 7 halte ich Ausschau nach solchen lukrativen Einstiegsmöglichkeiten. Wie der Trade bei uns verwaltet wird, erfahren Sie unter https://www.godmode-trader.de/premium/wolke-7