Hamburger Hafen und Logistik AG - WKN: A0S848 - ISIN: DE000A0S8488

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 27,91 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Hamburger Hafen markierte im November 2007 und damit in der zweiten Woche nach der Emission ihr Allzeithoch bei 68,30 Euro. Danach geriet der Wert massiv unter Druck. Bis auf ein Tief bei 16,15 Euro fiel der Wert ab.

    Nach diesem Tief aus dem März 2009 drehte die Aktie deutlich nach oben. Sie kletterte bis an das 38,2% Retracement bei 36,07 Euro. Im Januar 2011 prallte die Aktie an diesem Retracement nach unten ab. Seitdem befindet sich die Aktie wieder in einer Abwärtsbewegung. Dabei durchbrach sie schon vor Wochen den Aufwärtstrend seit März 2009.

    Nach einem Tief bei 28,80 Euro gab es einen kleinen Erholungsversuch, der aber nicht wirklich viel brachte. Es reichte nicht einmal zu einem Pullback an den gebrochenen Aufwärtstrend. Aktuell etabliert sich der Wert unter 28,80 Euro.

    Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Tagen und Wochen dürfte Verkaufsdruck das Kursgeschehen in der Aktie von Hamburger Hafen prägen. Abgaben gen 23,44 Euro sind kaum vermeidbar.

    Sollte die Aktie allerdings über 28,80 Euro ansteigen, wäre eine Erholung in Richtung 32,85 Euro und damit an den Abwärtstrend seit Januar 2011 möglich.

    Kursverlauf vom 14.03.2008 bis 01.08.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.