• Einhell Germany AG - Kürzel: EIN3 - ISIN: DE0005654933
    Börse: XETRA / Kursstand: 51,600 €

Wer dieser Tage die Schlangen vor den Baumärkten sieht kommt nicht umhin zu fragen, wer profitiert denn eigentlich davon? Eine der Antworten ist sicherlich diese Unternehmen. Nachdem das Q1 mit 154 Mio. Euro Umsatz solide nach Plan verlaufen ist hat man im April einen heftigen Umsatzeinbruch hinnehmen müssen. Im Mai dürfte sich die Entwicklung aber bereits wieder umkehren und der Trend wieder nach oben zeigen. Das Unternehmen konnte zuletzt seinen Dividendenvorschlag von 1,40 Euro je Aktie bekräftigen, was sicherlich eine Ausnahme darstellt. Der Konzern ist solide finanziert und netto schuldenfrei...

Es handelt sich um Einhell.
Im Wettbewerb gewinnt man insbesondere mit seinen kabellosen Produkten die auf der Power X-Change Plattform aufsetzen Marktanteile von Konkurrenten wie Bosch oder Black&Decker. Die Akkuplattform wächst mit rund 30 % p.a. und bietet viel CrossSelling Potential. Hintergrund ist der, dass ein Akku für eine Vielzahl von Geräten verwendet werden kann. Wer also bereits einen Bohrer von Einhell hat und einen Rasentrimmer benötigt, der kann denselben Akku verwenden und spart bei der Anschaffung ggü. der Konkurrenz einiges ein.

Zudem investiert man gerade in diesem Jahr wohl deutlich mehr ins eigene Heim als in den Vorjahren da bei vielen der Sommerurlaub wohl deutlich schmaler ausfallen dürfte. Ähnliches war jedenfalls schon in anderen Krisen festzustellen. Da die E-Commerce Umsätze momentan stark steigen und bereits im April rund 20 % des Konzernumsatzes erreicht haben, macht sich das Unternehmen auch freier von Ladenöffnungszeiten und den langen Schlangen vor den Baumärkten.

Handwerker-Aktie-vor-Bruch-des-Abwärtstrends-Chartanalyse-Sascha-Gebhard-GodmodeTrader.de-1
Einhell Germany AG

Zwar ist die Aktie langfristig erstmal noch im Abwärtstrend gefangen doch fundamental sollte die Bodenbildung von Erfolg gekrönt sein weshalb sich spätestens mit dem Bruch des Abwärtstrends neue Kurschancen ergeben. Das KGV dürfte aktuell (Schätzung schwierig) um die 11-12 liegen.

Offenlegung: Der Autor ist derzeit in Aktien von Einhell investiert


Tipp: Als GodmodePRO-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePRO inclusive. Analysen aus GodmodePRO werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!