• Hang Seng - Kürzel: HSI - ISIN: HK0000004322
    Börse: JFD Bank / Kursstand: 23.744,21 Punkte

Durch die Seitwärtsphase der vergangenen Tage hat sich im großen Chartbild des Hang Seng wenig verändert. Daher eine Wiederholung der Vorgängeranalyse:

Ein langfristiges Kaufsignal im Hang Seng Index seht unmittelbar bevor. Die maßgebliche Abwärtstrendlinie über die vergangenen Jahre mitsamt des Hochs bei 23.512 Punkten konnte der Index bereits signifikant hinter sich lassen. Was aber noch fehlt, ist ein Wochenschlusskurs über 23.944 Punkte. Gelingt auch dieser, liegen die Ziele für die kommenden Wochen bei 24.468 und 24.988 Punkten.

Eine Pullback-Bewegung an das Ausbruchslevel bei 23.512 Punkten wäre weiterhin unbedenklich. Sogar ein größerer Umweg auf der Unterseite über den EMA50 bei 22.465 Punkten würde am positiven Chartbild nichts verändern. Erst unter diesem exponentiellen gleitenden Durchschnitt wäre ein Verkaufssignal aktiv.

Kursverlauf vom 31.07.2010 bis 10.12.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Hang-Seng-Die-Ruhe-vor-dem-Sturm-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1