Hang Seng: 17.490,72 Punkte

    Aktueller Wochenchart (log) seit 11.06.2004 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Der HANG SENG Index befindet sich seit April 2003 in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Der 1. große Rallyeabschnitt umfasste einen Anstieg von 8.362,50 Punkten auf 14.058,21 Punkte. Der 2. große Rallyeabschnitt, der nach wie vor nicht beendet ist, startete im Mai 2004 bei 10.917,65 Punkten. Im Zuge des 2. Rallyeabschnittes bildete sich ein sauberer Aufwärtstrendkanal. Dessen obere Begrenzung wurde zuletzt im Mai 2006 bei 17.328,43 Punkten erreicht. Die fällige Konsolidierung bestätigte den mittelfristigen Aufwärtstrend. Letzte Woche wurde auf Wochenschlussbasis der kleine Horizontalwiderstand bei 17.328,43 überwunden.

    Charttechnischer Ausblick: Charttechnisch ist der Weg für den HANG SENG somit frei für einen direkten Anstieg bis zum historischen Allzeithoch bei 18.397,60 Punkten. Zu diesem Zweck sollte ab jetzt jeder Rücklauf bei etwa 17.328 Punkten stoppen. Ab dem Test von 18.397,60 dürfte sich dann die nächste lang gezogene Konsolidierung durchsetzen. Die charttechnische KO Marke für den Index verläuft aktuell etwa bei 16.000 Punkten. Werden 16.000 Punkte unterschritten, erhält die mittelfristige Rallye einen klaren Dämpfer.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    HANG SENG - Langfristig bullisch 22.09.2005 11:57

    Hang Seng 15197,95 Punkte

    Aktueller Monatschart (log) seit 01.01.1992 (1 Kerze = 1 Monat)

    Diagnose: Der HANG SENG Index startete im Dezember 1987 nach einem Tief bei 1.894,89 Punkten eine langfristige Aufwärtsbewegung, die ihn bis auf ein Hoch bei 18.397,60 Punkte im März 2000 führte. Danach stürzte der Index wie so viele andere Indices deutlich ab. Im April 2003 erreichte der Index an einer Doppelunterstützung aus 2 langfristigen inneren Trendlinien ein Tief bei 8.362,50 Punkten. Dieses Tief war Ausgangspunkt für eine neue, noch immer intakte Rallye. In deren Rahmen brach der Index im Juni 2005 über den Abwärtstrend seit März 2000 aus. Inzwischen etablierte sich der Index deutlich über diesem Trend. Aus dem Bruch dieses Trends lassen sich mehrer Kursziele ableiten. Das erste wichtige Ziel liegt bei gut 18.900,00 Punkten und damit in der Nähe des AllTimeHighs.

    Prognose: Nach dem mittlerweile signifikanten Ausbruch über den primären Abwärtstrend hat der HANG SENG Index für die nächsten Monate deutliches Aufwärtspotenzial. Der erste wichtige Zielbereich liegt bi 18.400,00-18.900,00.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

    Beim traderscamp gehen Trading-Spaß, Spiel und Ausbildung Hand in Hand. In Webinaren, Livestreams und Erklärvideos erhalten Sie nicht nur unerlässliches Grundwissen, sondern lernen auch, Ihre eigenen Handelsstrategien zu entwickeln. Mehr Informationen zum traderscamp 2021