Hang Seng Index (Hongkong): 18.940,80 Punkte

    Aktueller Monatslinienchart (log) seit 1994 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs

    Chart erstellt mit Metastock Professional

    Aktueller Monatskerzenchart (log) seit 1994 (1 Kerze = 1 Monat)

    Rückblick: Im Hang Seng kam es nach einem starken Abverkauf in 2003 zu einem erfolgreichen Test der jetzt bei 10.013 Punkten liegenden Aufwärtstrendlinie seit 1992. Hier konnte Der Index nach einem Tief bei 8.332 Punkten abprallen und löste dann mit dem Anstieg über 12.050 Punkte ein neues Kaufsignal aus. Dieses hebelte den Kursverlauf in den vergangenen Jahren bis in den Bereich des bei 18.398 Punkten liegenden Allzeithoch, welches aktuell überwunden wird.

    Charttechnischer Ausblick: Der Index zeigt sich nach dem Anstieg der vergangenen Wochen aus charttechnischer Sicht überkauft, mit dem Überwinden der 18.398 Punkte wird jetzt aber neues Aufwärtspotenzial freigesetzt. Dieses bietet weiteres Kurspotenzial, welches den Index bei stabilem Gesamtmarktumfeld in den Bereich einer bei 20.000 Punkten liegenden Widerstandslinie in den folgenden Monaten führen kann. Hier wird dann nochmals ein Rücksetzer auf 18.398 Punkte wahrscheinlich, bevor die Rallye auch in Richtung 21.500 Punkte fortgesetzt werden kann. Erst ein Rückfall unter die bei 16.200 Punkten derzeit liegende Aufwärtstrendlinie seit Ende 2004 würde das bullische Setup gefährden und Kursverluste bis auf 14.058 Punkte nach sich ziehen. Mittelfristig orientierte Positionen können darunter entsprechend abgesichert werden.

    Chart erstellt mit Metastock Professional