• Hang Seng - ISIN: HK0000004322
    Kursstand: 19.704,56 Pkt (TTMzero Indikation) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Hang Seng - WKN: 145733 - ISIN: HK0000004322 - Kurs: 19.704,56 Pkt (TTMzero Indikation)

Anfang Juli notierte der Hang-Seng-Index noch bei 22.000-Punkten. Allerdings war zu diesem Zeitpunkt der übergeordnete Abwärtstrend weiter intakt. Lediglich das offene Gap bei rund 22.500 Punkten konnten die Marktteilnehmer schließen. Ein Anstieg über das Vorgängerhoch blieb aber aus. Nach dem der Index wieder unter den EMA50 rutschte hatten die Bären wieder ihren Spaß und drückten aufs Tempo. Vor ein paar Tagen gab es dann eine bullische Reaktion an der 19.500-Punkte-Marke. Heute wurde diese Unterstützungszone erneut angelaufen und verteidigt. Was ist in den kommenden Tagen wichtig?

Zwei bullische Optionen sind vorhanden

Kann der Index heute noch eine eindeutige bullische Umkehrkerze auf das Parkett zaubern, dann wäre ein kleines Doppeltief bei 19.500 Punkten geschaffen. Mit diesem bullischen Muster im Rücken sollte ein Anstieg bis 21.000 Punkten erfolgen. Dort angekommen, dürften Gewinnmitnahmen zunächst überwiegen. Anschließend stünde ein Gap-Close bei 21.731 Punkten auf dem Fahrplan.


Fazit: Das alternative bullische Szenario hätte noch ein weiteres Tief knapp unter 19.000 Punkten in Planung. Erst dann wäre mit einem Anstieg bis zur 21.000-Punkte-Marke zu rechnen. Ein Wochenschlusskurs unter 19.000 Punkten dürfte bei diesen bullischen Optionen nicht stattfinden.