• Hannover Rück SE - Kürzel: HNR1 - ISIN: DE0008402215
    Börse: XETRA / Kursstand: 108,800 €

Die Aktie der Hannover Rück setzte Mitte April/Anfang Mai 2018 zu einem größerem Aufwärtsschub an. In der Spitze kletterte der Wert auf 122,20 EUR. Allerdings nutzte die Aktie damit das Potenzial nicht aus. Sie drehte also deutlich unterhalb möglicher Ziele wieder nach unten. Seit letzter Woche notiert sie am EMA 50, der im Januar und März 2018 Halt gegeben hatte. Über diese beiden Tiefpunkte lässt sich ein Aufwärtstrend konstruieren, der aktuell bei ca. 108,52 EUR verläuft.

Sollte Hannover Rück unter diesen Aufwärtstrend abfallen, dann würde sich das Chartbild weiter verschlechtern. Abgaben in Richtung 104,30 oder sogar 94,65 EUR würden dann drohen. Solange dieser Trend aber noch intakt ist, besteht die Chance, dass Hannover Rück wieder nach oben dreht und sogar in Richtung 122,20 EUR ansteigt. Die Wahrscheinlichkeit für dieses Szenario kann allerdings nicht als besonders hoch angesehen werden. Dafür böte sich theoretisch die Möglichkeit einen Trade im Sinne dieses Szenarios sehr eng abzusichern, was eine hervorragendes CRV ergäbe.

HANNOVER-RÜCK-Schön-ist-das-nicht-mehr-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Hannover Rück Aktie