• Hapag-Lloyd AG - Kürzel: HLAG - ISIN: DE000HLAG475
    Börse: XETRA / Kursstand: 46,250 €

Infolge der letzten Chartbesprechung Mitte August blieb die Aktie von Hapag-Lloyd tatsächlich am Widerstand bei 56,90 EUR und dem EMA50 hängen und vollzog eine weitere Abwärtswelle in Richtung der langfristigen Schlüsselunterstützung bei 40,64 bis 38,00 EUR. Das Tief der Vorwoche lag bei 40,90 EUR. Heute profitiert der Wert von einer Analystenaufstufung und legt gegen den Markttrend zu.


Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier.


Das Analystenhaus Jefferies stuft den Titel von "Underperform" auf "Buy" hoch hebt zugleich das Kursziel von 45 auf 58 EUR an. Laut Analyst David Kerstens laufe es in der Containerschifffahrt derzeit gut. Die Frachraten kletterten dank einer schnellen Nachfrageerholung nach den Corona-bedingten Lockdown-Maßnahmen in Richtung von Rekordständen. Margen und Erträge sollten daher steigen.

Bereits die Zahlen im August zeigten, dass es bei Hapag-Lloyd wieder läuft. Sollte sich dieser Trend mit dem nächsten Quartalsbericht festigen, besitzt die Aktie deutliches Nachholpotenzial. Die Bewertung des Titels ist nach dem Hype im Frühjahr wieder in Ordnung. Allerdings werden die Neunmonatszahlen erst am 13. November veröffentlicht.

Aus technischer Sicht dominiert freilich noch ein Abwärtstrend. Das Gros der Bewegung dürfte aber aller Voraussicht nach durch sein. Ein zweites Standbein im langfristig maßgeblichen Unterstützungscluster zwischen 40,64 EUR und 38,00 EUR wäre ideal, anschließend sollte die Aktie sich deutlich erholen können. Ein erstes Ziel liegt bei 56,90 EUR. Für eine mittelfristige Trendumkehr werden dagegen Kurse über 62,40 EUR benötigt. Absicherungen für antizyklische Spekulationen bieten sich knapp unter der Marke von 38,00 EUR an.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mrd. EUR 12,61 11,90 12,08
Ergebnis je Aktie in EUR 2,06 2,67 3,01
KGV 22 17 15
Dividende je Aktie in EUR 1,10 1,08 1,05
Dividendenrendite 2,38 % 2,34 % 2,27 %
*e = erwartet
HAPAG-LLOYD-Dieser-Kursbereich-ist-nun-wichtig-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Hapag-Lloyd-Aktie