Nach dem der Titel im April und Mai an der 4,00 USD-Marke mehrmals bärisch abgeprallt ist, nahmen die Marktteilnehmer ihre Gewinne mit. Es folgte eine Korrekturbewegung bis zur 3,00 USD-Marke. Dort konnte sich die Harmony-Gold-Aktie stabilisieren. In den vergangenen Tagen kam das Aufwärtsmomentum zurück und der Wert aktivierte ein Kaufsignal.

Artikel wird geladen