Dieser Sektor war in den letzten Wochen und Monaten eine der Belastungsfaktoren für den Aktienmarkt, auch auf europäischer Ebene. Nachdem Anfang des Jahres ein neues Hoch erreicht wurde, startete nicht nur eine Korrektur, sondern ein neuer Abwärtstrend. Das bisherige Tief wurde im gestrigen Handel markiert, womit man sich der unteren Trendbegrenzung weiter annähert. Ist die Zeit für eine Rally nach den deutlichen Kursverlusten der letzten Wochen endlich gekommen?

Artikel wird geladen