HDFC BANK LTD. - Kürzel: HDB - ISIN: US40415F1012

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 27,13 $

    Rückblick: Die an der NYSE gelistete indische HDFC Bank (Gegründet im Januar 1995) zeigte sich insbesondere seit der Augustkorrektur stark geschwächt und sank seither kontinuierlich in Richtung neuer Jahrestiefs.

    Erst im Dezember markierte die Aktie dabei ein Tief bei 24,47 $ und bestätigte die schwache Tendenz einmal mehr. Mit der heutigen Eröffnung probt die Aktie jedoch ihren Aufstand und überwindet direkt eine kurzfristige Abwärtstrendlinie.

    Charttechnischer Ausblick: Noch fehlen klare Signale um der Aktie den sprichwörtlichen Freibrief für weitere Zugewinne auszustellen. Ein Anstieg über 27,79 $ könnte jedoch als solcher betrachtet werden und dürfte die Aktie weiter bis in den Bereich von 29,50 $ führen, um anschließend ggf. weiter bis rund 34,00 $ anzusteigen.

    Setzt die Aktie jedoch genauso schnell zurück, wie sie heute Anstieg, wäre bei einem Rückgang unter 25,45 $ eine neuerliche Schwächephase einzuplanen. Kursverluste bis 24,47 und darunter bis 23,75 $ sollten in der Folge möglich werden. Darunter wäre erst im Bereich von 20,00 $ eine mögliche Haltezone gegeben.

    Kursverlauf vom 31.12.2010 bis 03.01.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.