Heidelberg Cement - WKN: 604700 - ISIN: DE0006047004

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 48,00 Euro

    Rückblick: Die Aktie der Heidelberg Cement kann sich in den vergangenen Wochen sukzessive nach oben schieben und dabei neue, kurzfristige Hochs erreichen. Per se ist dies zunächst einmal bullisch zu werten, jedoch mahnt vor allem das übergeordnete Bild zur Vorsicht. So zeichnen sich hier mehrere bärische Keilformationen ab und mit 48,95 bis hin zu 51,30 Euro hat die Aktie einige schwere Hürden in Form charttechnischer Widerstände voraus. Neben den bereits angesprochenen oberen Keilbegrenzung liegt hier auch das bisherige Rallyhoch bei 49,83 Euro, welches sich interessierten Käufern in den Weg stellt.

    Charttechnischer Ausblick: Wie stark die Widerstände in der Heidelberg Cement Aktie wahrgenommen werden, zeigt sich heute. Nachdem die Kurse gestern einen dieser Widerstände erreichten, folgen heute prompt deutliche Verkäufe. Diese könnten nun noch einmal zu einem Rücksetzer bis auf 45,30 Euro führen. Darunter zeigt sich im Chart dann ein erstes prozyklisches Verkaufssignal mit weiterem Abwärtspotential bis auf 41,82 - 40,45 Euro.

    Wirklich neuen Freiraum für die Bullen gibt es aktuell erst wieder über 51,65 Euro. Erst wenn die Aktie über dieses Preisniveau ansteigen kann, dürften mittelfristig Kursgewinne bis auf 64,00 Euro folgen.

    Kursverlauf vom 23.06.2009 bis 17.12.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Werden Sie Trading Master 2021/22! Das Börsenspiel des Jahres startet mit der neuen Staffel: Neben der Chance auf viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro erhalten Sie exklusives Trading-Know-how von renommierten Finanzexperten und es erwarten Sie viele großartige Neuerungen! Z.B. die Frage des Tages um Punkte zu sammeln. Außerdem können Sie ab sofort pro Spielphase Ihr Depot einmal komplett zurücksetzen! Jetzt anmelden!