Die Aktie von HeidelbergCement markierte am 07. April ihr aktuelles Jahreshoch bei 68,66 Euro. Danach setzte die Aktie auf eine ältere Konsolidierungsformation zurück und fiel auf ein Tief bei 59,66 Euro zurück. Dort startete ein neuer Rallyversuch. In den letzten Tagen konnte sich die Aktie allerdings nicht von der Marke bei 63,92 Euro nach oben lösen. heute morgen fällt die Aktie unter diese Marke zurück. Damit kommt es zu einem neuen Verkaufssignal.

Dieses Signal dürfte einen erneuten Rückfall auf 59,66 oder sogar 58,59 Euro auslösen. In diesem Untersttzngsbereich sollte die Aktie aber wider nach oben drehen und in Richtung 68,66 Euro ansteigen. Eine Rückkehr über 63,92 Euro könnte allerdings sofort einen weiteren Rallyschub auslösen.

HEIDELBERGCEMENT-Kurzfristig-shorten-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
HeidelbergCement

Werden Sie Trading Master 2021/22! Das Börsenspiel des Jahres startet mit der neuen Staffel: Neben der Chance auf viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro erhalten Sie exklusives Trading-Know-how von renommierten Finanzexperten und es erwarten Sie viele großartige Neuerungen! Z.B. die Frage des Tages um Punkte zu sammeln. Außerdem können Sie ab sofort pro Spielphase Ihr Depot einmal komplett zurücksetzen! Jetzt anmelden!