Die Aktie von HeidelbergCement befindet sich in einer volatilen Seitwärtsbewegung. Innerhalb dieser Aufwärtsbewegung durchbrach die Aktie am 03. Dezember 2013 den Aufwärtstrend seit Juli 2013. Seitdem hat sich die Aktie darunter etabliert. Gestern zog die Aktie noch einmal an diesen Trend, der heute bei 55,48 Euro liegt, an. heute prallt der Wert aber daran nach unten ab.

Damit hat die Aktie ein Pullback abgeschlossen und den Trendbruch bestätigt. Damit deutet sich eine weitere Verkaufswelle bis an das Tief der Seitwärtsbewegung an. Dieses Tief liegt bei 49,39 Euro. Ein anstieg über 55,48 Euro käme nun ziemlich unerwartet.

Kursverlauf vom 11.10.2010 bis 17.12.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

HeidelbergCement-Neue-Verkaufswelle-läuft-an-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1