• HeidelbergCement AG - Kürzel: HEI - ISIN: DE0006047004
    Kursstand: 43,720 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • HeidelbergCement AG - WKN: 604700 - ISIN: DE0006047004 - Kurs: 43,720 € (XETRA)

Die Aktie von HeidelbergCement markierte am 16. April 2021 ein Hoch bei 81,04 EUR. Seitdem befindet sich die Aktie in einer Abwärtsbewegung. Am 07. März fiel sie auf die Unterstützung bei 47,35 EUR zurück. Damit setzte der Wert auf dem gebrochenen Abwärtstrend ab Januar 2018 auf. Am Donnerstag durchbrach die Aktie mit einem Abwärtsgap diese Unterstützung. Nach einem Tief bei 44,42 EUR erholte sich die Aktie zwar, aber gestern fiel sie mit einer langen schwarzen Kerze auf ein neues Tief ab.

Wo liegen mögliche Ziele?

Die Abwärtsbewegung in der HeidelbergCement-Aktie könnte in den nächsten Tagen weitergehen. Ein Rückfall in Richtung 42,94 EUR und 38,83 EUR bis 37,96 EUR erscheint möglich. Auch ein Rückfall auf 29,00 EUR und damit auf das Tief aus dem März 2020 erscheint möglich. Damit sich das Chartbild wieder aufhellt, müsste die Aktie zumindest über 47,35 EUR zurückkehren. In diesem Fall könnte es zu einer Erholung in Richtung 58,12 EUR kommen.

Widerstände: 46,82+47,35+47,38+48,18

Unterstützungen: 42,94+38,83+37,96+34,41

HEIDELBERGCEMENT-Verkaufsdruck-könnte-anhalten-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1

Tipp: Als Godmode PLUS-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und Godmode PLUS inklusive. Analysen aus Godmode PLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!