Heidelberger Druckmaschinen - WKN: 731400 - ISIN: DE0007314007

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 5,19 Euro

    Rückblick: Seit gestern steht die Aktie von Heidelberger Druck massiv unter Verkaufsdruck. Am Freitag schloss die Aktie noch bei 7,36 Euro, aktuell notiert der Wert über 2 Euro tiefer.

    Dabei fällt der Wert nun auch noch unter die Unterstützung bei 5,51 Euro ab. Damit ist zunächst einmal eine Bodenbildung in Form einer inversen SKS gescheitert. Am 16.09 brach die Aktie über die Nackenlinie dieser SKS aus und kletterte auf 7,64 Euro. Der anschließende Pullback konnte aber nicht erfolgreich abgeschlossen werden.

    Der Rückfall unter 5,51Euro ist vielmehr als Verkaufssignal zu sehen.

    Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Tagen dürfte der Verkaufsdruck in der Aktie von Heidelberg Druck noch hoch bleiben. Abgaben gen 4,50 Euro sind wahrscheinlich. Erst dort sollten sich die Bullen wieder zur Wehr setzen.

    Ein Anstieg über 5,51 Euro ist aktuell sehr unwahrscheinlich. Gelingt er trotzdem, wäre ein Anstieg in Richtung 6,50 - 6,70 Euro möglich

    Kursverlauf vom 19.02.2009 bis 13.10.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage