Heidelberger Druckmaschinen - WKN: 731400 - ISIN: DE0007314007

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 1,86 Euro

    Die Aktie von Heidelberger Druck bog im Februar nach einer steilen 150%-Kursrally in nicht einmal drei Monaten in eine Konsolidierungsbewegung ein. Diese führt den Titel zurück an den EMA200 um die 1,50-Euro-Marke. Hier meldeten sich die Bullen wieder zu Wort und kauften den Wert zurück bis an die 2,00-Euro-Marke. An dieser psychologisch wichtigen Marke ging den Käufern aber im ersten Anlauf die Puste aus.

    Ein Anstieg über 2,00 Euro wäre notwendig, damit die Rally in Richtung des Jahreshochs bei 2,28 Euro weitergehen kann. Die impulsiven Kursmuster seit dem Tief bei 1,46 Euro wie auch die letzte korrektive Konsolidierung bis auf 1,69 Euro machen dieses Szenario möglich. Ein passendes Stopplevel liegt zunächst bei 1,46 Euro. Markiert die Aktie ein neues Hoch über der 2,00-Euro-Marke, kann der Stopp unter die 1,69 Euro-Marke nachgezogen wrden.

    Kursverlauf vom 05.11.2012 bis 28.05.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.