• HelloFresh SE - Kürzel: HFG - ISIN: DE000A161408
    Börse: XETRA / Kursstand: 81,400 €

Nach dem Ausbruch über die beiden Hochpunkte von Februar und April bei 77,90 EUR, zog die Aktie von Hellofresh aus dieser großen ansteigenden Dreiecksformation noch an das starke Kurszielcluster bei rund 85,00 EUR an. Dort stoppte die Anfang Mai begonnene Kaufwelle und ging in eine bislang moderate Korrektur über.

Nach Pullback wieder in Ausbruchsstimmung

Kurzfristig ist damit zu rechnen, dass der gestrige Bruch der kleinen Aufwärtstrendlinie zu einem Pullback an die früheren Hochs bei 77,90 EUR führen dürfte. Solange dann aber der Bereich bei 75,40 EUR nicht deutlich unterschritten wird, könnten die Bullen den Aufwärtstrend direkt wieder fortsetzen und die Hürden beim Allzeithoch bei 85,48 EUR ansteuern. Hier laufen die kurz- bis mittelfristigen Potenziale von insgesamt vier Aufwärtstrecken und Verlaufsvarianten zusammen. Entsprechend schwer ist ein Durchkommen und entsprechend bullisch wäre ein Ausbruch über 85,48 EUR, der direkt zu Zugewinnen bis 91,00 und 94,00 EUR führen könnte. Sogar die 100,00 EUR-Marke wäre dann mittelfristig erreichbar.

Korrektur unter 75,40 EUR wäre problematisch

Bricht die Aktie von Hellofresh dagegen unter 75,40 EUR ein, wäre der Ausbruch über die früheren Rekordhochs gescheitert und mit 85,48 EUR ein Hoch markiert, das für etliche Wochen Bestand haben dürfte.

In diesem Fall sollte man mit einer Korrektur bis an die untergeordnete Unterstützung bei 69,72 EUR und die kurzfristige Aufwärtstrendlinie auf Höhe von 67,00 EUR rechnen, ehe überhaupt eine Erholung starten kann.

Charttechnisches Fazit: Nach einem Rücklauf an die früheren Rekordhochs bei 77,90 EUR hat die Aktie von Hellofresh die Chance, die massive Widerstandszone knapp unter 85,48 EUR zu überwinden und in Richtung 91,00 EUR zu steigen.

HELLOFRESH-Enorme-Barriere-enormes-Potenzial-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
HelloFresh Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere kostenlose Analysen zu Aktien, Indizes und den Edelmetallen.

Bei Guidants PROmax versorge ich Sie zudem mit exklusiven Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser Investmentdepot betreut. Wir freuen uns auf Sie!