• HelloFresh SE - ISIN: DE000A161408
    Börse: XETRA / Kursstand: 14,580 €
WERBUNG

Der heutige Handel dürfte Aktionären in der HelloFresh-Aktie nicht gefallen. Mit Verlusten von um die 4 % gehört man zu den größeren Verlierern. Auslöser der Verkäufe sind die heute vorgelegten Quartalszahlen. Diese zeigen, dass man gegenüber dem Vorjahr kräftig wachsen konnte. So stieg beispielsweise der Umsatz von 302,2 Mio. EUR auf 440,6 Mio. EUR. Erzielte man im Vorjahr beim Ebitda noch einen Verlust von 26 Mio. EUR, schaffte man dieses Jahr den Sprung in die Gewinnzone und verbuchte 15,5 Mio. EUR für sich. Zudem wurde die für 2019 bereits erhöhte Prognose bestätigt. Man geht von einem Umsatzwachstum von 31-33 % aus.

Anleger nehmen weiter Gewinne mit!

Wie bereits geschrieben, fällt die Reaktion am Markt jedoch negativ aus. Die bereits vor einigen Tagen nach dem neuen Allzeithoch bei 18,32 EUR begonnene Korrektur setzt sich heute weiter fort. Seit Juli erleben die Bullen damit die größte Korrektur. Diese läuft jetzt jedoch auf den Unterstützungsbereich um 14 EUR zu. Dort wäre eine Stabilisierung möglich. Sollte es den Käufern dort gelingen, das Ruder wieder an sich zu reißen und den übergeordneten Aufwärtstrend wieder aufzunehmen, locken neue Hochs. Sofern dies jedoch nicht gelingt ist mit einer Korrekturausdehnung zu rechnen. Dabei könnten die Kurse auch wieder zum EMA 200 bzw. zur Unterstützung um 11,25 EUR zurückfallen.

Die nächsten Tage werden in der HelloFresh-Aktie also durchaus wichtig werden. Zum jetzigen Zeitpunkt muss man jedoch sagen, dass kurzfristig die Bären das Ruder in der Hand halten. In der bei Beweispflicht sind also die Käufer, die sich an den genannten Unterstützungen zeigen müssen.

HELLOFRESH-Quartalszahlen-können-Korrektur-nicht-stoppen-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
HelloFresh SE

Godmode PRO wird 2 Jahre alt und das feiern wir mit einem besonderen Geschenk für Sie! Sie erhalten 20 % Rabatt auf Guidants PROmax – der exklusive Trading-Service mit vollem Leistungsumfang auf Guidants. Übrigens: Godmode PRO ist Teil von Guidants PROmax – jetzt wechseln und sparen! Rabattcode: GPROX2(gültig für einen Neuabschluss eines Dreimonatsabos und bis 29. Februar)