• HelloFresh SE - Kürzel: HFG - ISIN: DE000A161408
    Börse: XETRA / Kursstand: 83,420 €

Am Montag veröffentliche HelloFresh die Zahlen des dritten Quartals. Aufgrund einer Erhöhung der Prognose zeigten sich Anleger regelrecht Euphorisch und kauften die Aktien wie wild. Durch diese Aufschläge versuchen sich die Wertpapiere nun direkt an einem Kaufsignal.

Verschnaufpause kein zwingendes Problem

Gestern und heute erreicht der Anteilsschein die hor. Hürde und den gleichzeitigen Kreuzwiderstand bei 83,52 - 85,48 EUR. Zunächst gelingt hier kein direkter Durchbruch und Gewinnmitnahmen werden im Intraday-Verlauf sichtbar. Aufgrund der Impulsivität der Kursgewinne sind jetzt zwei (bullische) Szenarien vorstellbar:

1. Rücksetzer als Motivationshilfe

Nutzen Anleger die Gelegenheit um ihre Gewinne einzusacken, könnte es zu einem kurzfristigen Rücksetzer auf den Support bei 77,21 - 78,82 EUR sowie dem Clustersupport bei 75,36 EUR kommen. Von hieraus könnte erneut Anlauf auf 85,48 EUR genommen werden. Bei einem erfolgreichen Durchbruch über 85,48 EUR liegen die nächsten Long-Ziele bei 89,10 - 90,56 EUR sowie dem ATH bei 97,39 EUR und der Dreistelligkeit.

2. Direkter Durchzug

Handelt es sich bei der aktuellen "Schwäche" nur um eine kleine Verschnaufpause und es gelingt mit Anschlusskäufen den Kreuzwiderstand sowie 85,48 EUR direkt zu knacken, so gilt das Kaufsignal mit dem eben genannten Zielen aus ausgelöst.

Vermieden werden sollte allerdings ab jetzt ein Rutsch unter 75,36 EUR, da ansonsten die aktuelle Aufwärtsdynamik direkt verpuffen würde. Infolge dieser bärischen Aktivitäten müsste ein Rücklauf auf 71,92 EUR sowie 68,65 EUR favorisiert werden.


Fazit: Überraschend bullisch ist die Entwicklung der letzten Tage alle mal zu werten, doch nun fehlt es an einem nachhaltigen Kaufsignal. Risikoaffine und hochspekulative Shorties könnten mit einer Absicherung bei 85,48 EUR auf einen Gewinnmitnahme-Move spekulieren. Für Longorientierte Anleger ergeben sich antizyklisch im Kursbereich zwischen 75,36 und 78,82 EUR und prozyklische über 85,48 EUR per Tagesschlusskurs Einstiegsmöglichkeiten.


HelloFresh - Aktie

Weitere interessante Artikel:

LUFTHANSA - Aktie nach Zahlen vor dem Abheben?

ZALANDO - Wohin mit der Aktie nach diesen Zahlen?

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir und anderen Börsenexperten auf Guidants, dem Schwesterportal von Godmodetrader. Auf diesem Börsenportal könnt ihr euren eigenen Tradingdesktop erstellen, Charts bearbeiten, den Streams vieler Experten folgen, euch mit ihnen persönlich austauschen und vieles mehr. Hier geht's zu meinem persönlichen Stream.