• HelloFresh SE - ISIN: DE000A161408
    Börse: XETRA / Kursstand: 72,450 €

Im Aufwärtstrend befinden sich die Aktien von Hellofresh schon seit Beginn des Jahres 2019. Damals konnte man sie sich noch zu Kursen um 6,00 EUR in den Warenkorb legen. Unterbrochen wurde dieser Anstieg eigentlich erst mit der Korrektur nach dem Allzeithoch bei 53,35 EUR im Juli des letzten Jahres. Aber nach einer volatilen Seitwärtsphase knüpfte die Aktie ab Mitte November an die alte Stärke an und überwand auch das zwischenzeitlich markierte Rekordhoch bei 56.40 EUR. Aus dieser Bewegung ergeben sich drei mittelfristig relevante große Kurszielcluster, von denen das zweite schon in den kommenden Tagen angelaufen werden könnte:

Oberhalb von 75,50 EUR winkt eine Rallyverschärfung

Den ersten Cluster hat die Aktie von Hellofresh mit dem neuen Allzeithoch bei 74,90 EUR aus der vergangenen Woche bereits erreicht. Damit ist der Wert kurzfristig korrekturanfällig. Wird das frische Hoch und die 100 %-Projektion der Kaufwelle von März bis Juli bei 75,23 EUR (in blau) aber überwunden, könnten die nächsthöheren Kursziele bei rund 85,50 EUR angelaufen werden. Dort treffen sich die 100 %-Projektion der große Aufwärtstrendphase von Januar 2019 bis Juli 2020 und einige interne Kursziele der Rally seit Anfang November. Sollte die Aktie auch über diesen Bereich ansteigen, befände sich bei rund 89,00 EUR das dritte langfristige Zielgebiet.

Der Aufwärtstrend der Aktie ist solange intakt, als die Kreuzunterstützung bei 65,60 EUR, die in der Vorwoche bereits verteidigt wurde, nicht unterschritten wird. Erst darunter müsste man sich auf eine Gegenbewegung bis 60,27 und 56,75 EUR einstellen, ehe sich der Aufwärtstrend von dort fortsetzen sollte.


Sie interessieren sich für Kurszielbestimmung mittels Fibonacci-Werkzeugen? Dann möchte ich Ihnen die KnowHow-Serie "Fibonacci-Analyse und Fibonacci-Trading" ans Herz legen- exklusiv für unsere GodmodePLUS-Abonennten.


HELLOFRESH-Zwei-saftige-Kursziele-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
HelloFresh SE

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Bei Guidants PROmax versorge ich Sie zudem mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!