Nach der erfolgreichen Verteidigung der Unterstützung bei 79,40 EUR nahmen die Anteile von Henkel Ende Juni wieder Fahrt auf und brachen aus einer kurzfristigen Dreiecksformation aus. Seither steigt der Wert entlang der Unterseite einer mittelfristigen Aufwärtstrendlinie an und überschritt dabei zuletzt auch den Widerstand bei 82,60 EUR.

Trading-Signale, Trading-Empfehlungen, Trading-Ideen: Im CFD Index Trader liefert Ihnen Rocco Gräfe alles, was Sie für das aktive DAX-Trading mit CFDs benötigen. Jetzt CFD Index Trader abonnieren

Der Anstieg hin zur Trendwende?

Aktuell konsolidiert der Wert diesen Anstieg direkt oberhalb des langfristigen 61,8 %-Retracements bei 83,48 EUR, das die Kaufwelle auf der Unterseite stützt. Von dort aus könnte sich der Anstieg jetzt wieder in Bewegung setzen und an das Hoch bei 85,70 EUR und die zentrale Widerstandszone bei 86,54 bis 86,96 EUR führen. Allerdings ist nach wie vor damit zu rechnen, dass der Anstieg dort stoppt, sich folglich ein bärisches Doppeltop ausbildet und eine starke Verkaufswelle einsetzt. Erst darüber wäre ein weitreichendes Kaufsignal aktiviert und ein Anstieg bis 91,80 EUR möglich.

Drei Musterdepots, 13 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

Abgaben unter 83,48 EUR könnten dagegen schon zum Bruch der 82,60 EUR-Marke und damit einem Verkaufssignal mit einem ersten Ziel bei 79,40 EUR führen. Sollte sich der Wert dort nicht stabilisieren, könnte bereits ein Einbruch bis 75,00 EUR folgen.

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!

HENKEL-Ein-Doppeltop-liegt-in-der-Luft-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Henkel Chartanalyse (Tageschart)

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage