Henkel - WKN: 604843 - ISIN: DE0006048432

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 37,69 Euro

    Rückblick: Mit einer kleinen Schulter-Kopf-Schulter Formation startete in der vergangenen Woche in der Henkel Aktie ein kurzfristiger Abwärtstrend, der bisher Kraft für ein Tief bei 35,90 Euro hatte. Hier zeigten sich am vergangenen Freitag bereits wieder leichte Käufe, die heute nun aufgegriffen werden konnten. Damit startete innerhalb des kurzfristigen Abwärtstrends eine Pullbackbewegung, in der potentielle Käufer bei ~38,50 Euro auf erste Widerstände treffen.

    Charttechnischer Ausblick: Vor allem das kurzfristige Risiko in der Henkel Aktie ist trotz der heutigen Kursgewinne weiter. So droht unterhalb von 40,00 Euro eine weitere Verkaufswelle, in der Abgaben bis auf 35,27 Euro möglich wären. Idealerweise kann die Aktie dabei schon nicht mehr nachhaltig über 39,00 Euro ansteigen.

    Zeigen sich die Käufer aber stärker als erwartet und die Aktie steigt über 40,00 Euro an, dürfte weiteres Kapital in diese fließen. Kursgewinne bis auf 43,90 Euro wären dann möglich.

    Kursverlauf vom 06.11.2009 bis 10.05.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting