Bis in den April 2015 hinein war die Welt der Henkel Aktionäre noch rosig . Damals kletterte der Wert auf sein aktuelles Allzeithoch bei 115,70 Euro. Nach diesem Hoch fiel er zunächst auf 100,10 Euro. Dieses Tief durchbrach er am 12. August 2015. Seitdem gibt er trotz einer kleinen, zweitägigen Erholung weiter ab. Heute fällt die Aktie auf ein neues Tief ab.

Damit ist die Abwärtsbewegung der letzten Tage intakt, Weitere Kursverluste sind zu erwarten. Das nächste Ziel liegt bei ca. 90,62 Euro. Ein Anstieg über 100,10 Euro würde allerdings das Chrtbild wieder deutlich aufhellen.

HENKEL-Verkaufsdruck-bleibt-hoch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Henkel