Was nicht steigt, fällt wohl dann. Das Angebot über den Widerstand bei 68,50 $ anzusteigen, nahm die Herbalife-Aktie nicht an. Deshalb kann man bei dem Bruch des EMA50 wieder auf die "Short-Seite" wechseln. Denn bei einem Tagesschlusskurs von unter 65,00 $ besteht anschließend die Möglichkeit, dass der Kurs aus dem Trendkanal nach unten ausbricht. Durch diesen Verkaufsdruck könnte der Titel an den nächsten Support bei 59,00 $ weitergereicht werden. Über 72,00 $ bzw. spätestens bei 75.00 $ sollte man aber alle Short-Aktivitäten einstellen.

*****************************

"Treffen Sie Dirk Müller und unsere Experten auf der World of Trading. Sichern Sie sich jetzt kostenfreien Eintritt: http://www.wot-messe.de/messepartner/godmodetrader "

*****************************

Kursverlauf vom 18.03.2013 bis 31.10.2013 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Herbalife-Kurzfristig-short-wenn-die-65-00-Marke-fällt-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1