Hewlett-Packard - Kürzel: HPQ - ISIN: US4282361033

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 20,55 $

    Das Kursdesaster der Hewlett-Packard Aktie scheint sich mit der Doji-Tageskerze vom 19. April – siehe entsprechende Chartbesprechung dazu (hier klicken) – tatsächlich relativiert zu haben. Der Absprung vom gleitenden Durchschnitt EMA200 (rote Linie) inklusive Bruch des kurzfristigen Abwärtstrends könnten nunmehr dafür sorgen, dass der Titel wieder in seine gewohnte Bahn zurückkehrt. Die Schließung der Down-Gaps (rote Rechtecke im Chart) stellen hierbei die nächsten Kursziele dar. Folglich erscheinen Zugewinne bis 22,17 $ sowie überdies bis 23,26 $ möglich.

    Neuerliche Kursschwäche unterhalb der Doji-Kerze vom 19. April bei Preisen unter 19,07 $ könnten andererseits eine Ausdehnung der Korrekturphase bis mindestens 17,10 $ einleiten.

    Kursverlauf vom 18.01.2013 bis 29.04.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.