Hewlett Packard - Kürzel: HPQ - ISIN: US4282361033

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 27,90 $

    WERBUNG

    Rückblick: In 2010 endete in der Hewlett Packard Aktie ein mehrjähriger Bullenmarkt und die Kurse fielen in den folgenden Monaten bis auf ein Tief bei 21,50 $ zurück. Erst hier konnten sich die Kurse im September wieder stabilisieren und eine Erholungswelle bis auf 28,57 $ initiieren. Dieser Kursbereich stellte sich im Folgenden jedoch als starker Widerstand dar, der in drei Anläufen nicht überschritten werden konnte. Zum Glück für die Bullen hatten aber anschließend auch die Verkäufer nicht die Kraft, den Abwärtstrend wieder aufzunehmen und die Kurse fanden bei 25,39 $ eine gute Unterstützung.

    Charttechnischer Ausblick:Seit Wochen pendeln die Kurse von Hewlett Packard in einer neutralen Zone zwischen 28,57 $ und 25,39 $ seitwärts. Dabei kommt heute neuer Schwung in die Aktie und die Kurse nähern sich dem oberen Widerstand an. Kann dieser überwunden werden, locken weitere Kursgewinne bis auf 31,00 – 32,30 $.

    Schwierig dürfte es für die Käufer jedoch werden, wenn die Kurse nochmals unter 25,00 $ abfallen. Eine Stopplosswelle bis auf 21,50 $ könnte diesem neuen Verkaufssignal folgen, wo eine nächste Unterstützung sich den Bären in den Weg stellen würde.

    Kursverlauf vom 12.05.2011 bis 20.01.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert