Diesen Titel hatte ich im laufenden Jahr schon einmal vorgestellt und das Setup war ein voller Erfolg. Nun könnte sich die nächste Chance ergeben, für alle, die die erste Aufwärtsbewegung verpasst haben. Einen weiteren Hinweis gibt es noch: Das Setup erinnert mich an diese Analyse von Taiwan Semiconductor. Das war es aber nun mit den Hinweisen. Weiter geht es nur für PRO-Kunden (und für alle, die das Paket heute zum Geburtstag buchen).

Die Aktie von Cadence Design Systems feierte zum Jahreswechsel 2019/20 Analysenpremiere auf dem GodmodeTrader. Das Ausbruchssetup für Prozykliker erwies sich als voller Erfolg. Heute fragte mich ein User nach einem Update. Nach der kurzen Besprechung im Video und aufgrund des aussichtsreichen Chartbildes gibt es nun sogar eine extra Besprechung.

Gestern meldete das Unternehmen nach Börsenschluss Zahlen, die über Erwartung ausgefallen sind. Der Gewinn im abgelaufenen vierten Quartal kletterte auf 0,54 USD je Aktie. Analysten hatten mit 0,53 USD je Aktie gerechnet. Auch der Umsatz toppte mit 600 Mio. USD die Konsensschätzung von 595 Mio. USD leicht. Dennoch kam etwas Unmut auf, denn das Wachstum des Unternehmens hat sich deutlich abgeschwächt. Es handelte sich um den niedrigsten Gewinnzuwachs in den letzten fünf Jahren und um das niedrigste Umsatzplus in den vergangenen drei Jahren.

Für das aktuelle Quartal stellt das Management erneut einen Gewinn je Aktie von 0,54 USD bei einem Umsatz von 615 Mio. USD in Aussicht. Unter "normalen" Umständen würde ein solch hoch bewerteter Titel wohl bei einer solchen Wachstumsschwäche einbrechen. Im aktuellen "Kaufe, was nicht bei drei auf dem Baum ist"-Umfeld steigt aber auch eine solche Aktie und nicht nur das, sie erklimmt heute nach temporärer Schwäche neue Allzeithochs.

Wen interessiert schon die Bewertung?

Für Prozykliker ist der Chart folglich ein Augenschmaus. Die Aufwärtsbewegung könnte sich nun beschleunigen mit Zielbereichen um 85 USD und, nach einer Konsolidierung, 91,75 USD. Rücksetzer auf das Ausbruchsniveau bei 77,08 USD bieten auch Antizyklikern Einstiegschancen, wobei passende Stopps entweder unter dem heutigen Tagestief liegen (75,27 USD) oder unter dem Zwischentief bei 71,36 USD.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mrd. USD 2,33 2,50 2,68
Ergebnis je Aktie in USD 1,52 1,64 1,78
Gewinnwachstum 7,89 % 8,54 %
KGV 52 48 44
KUV 9,5 8,9 8,3
PEG 6,1 5,2
*e = erwartet
Hier-werden-sehr-gute-Erinnerungen-wach-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Cadence-Design-Systems-Aktie