Highlight Communications - WKN: 920299 - ISIN: CH0006539198

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 3,55 Euro

Rückblick: Im Juni 2007 markierte die Aktie von Highlight Communications ein Hoch bei 10,07 Euro. Danach geriet der Wert massiv unter Druck und fiel auf 3,00 Euro ab. Nach diesem Tief aus dem Dezember 2008 erholte sich der Wert sehr zügig auf 5,00 Euro. Anschließend bildete der Wert eine Schiebezone aus. Im August 2011 fiel er aber unter den Aufwärtstrend seit Dezember 2008 ab. Damit ergab sich ein deutliches Verkaufssignal. Die Aktie näherte sich dem Tief bei 3,00 Euro stark an. Bis auf 3,11 Euro fiel der Wert ab. In den letzten beiden Wochen erholte sich die Aktie bereits deutlich. Aktuell scheint sich der Wert sogar über einem kurzfristigen Abwärtstrend, der aktuell bei 3,47 Euro verläuft, zu etablieren.

Charttechnischer Ausblick. Sollte sich der Ausbruch über den kurzfristigen Abwärtstrend bei aktuell 3,47 Euro bestätigen, dann könnte die Aktie von Highlight Communications die Erholung der letzten Tage weiter fortsetzen. Ein Anstieg in den Bereich um 4,11 – 4,20 Euro wäre dann möglich.

Sollte die Aktie allerdings unter 3,47 Euro zurückfallen, droht eine Verkaufswelle auf zunächst 3,00 und später sogar ca. 1,50 Euro.

Kursverlauf vom 06.01.2008 bis 08.11.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert