Hochtief - WKN: 607000 - ISIN: DE0006070006

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 57,26 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Hochtief muss heute einen heftigen Rückschlag einstecken. Aktuell verliert die Aktie knapp über 4%. Dieser Verlust alleine ist aber nicht der wichtige Faktor. Die Aktie durchbricht aber damit eine wichtige Unterstützung.

    Im April 2010 erklomm die Aktie ein Hoch bei 65,30 Euro. Anschließend fiel der Wert auf 45,09 Euro zurück. Dort drehte er wieder nach oben, scheiterte aber an dem Hoch aus dem April.

    Einige Zeit konnte die Bewegung nach dem Scheitern noch als Konsolidierung vor dem Ausbruch angesehen werden. Dies ändert sich mit dem heutigen Tag, denn der Wert fällt unter die wichtigen Unterstützungsbereich zwischen 60,00 und 59,53 Euro.

    Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Tagen sollte die Aktie von Hochtief weiter unter Verkaufsdruck stehen. Abgaben gen 54,86 und später sogar 45,09 - 44,62 Euro sind zu erwarten.

    Nur ein schneller und dynamischer Anstieg auf Tagesschlusskursbasis über 60,00 Euro würde das Chartbild wieder aufbessern. Denn dann ein erneuter Angriff auf 65,30 Euro wahrscheinlich.

    Kursverlauf vom 13.04.2010 bis 29.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.