Hochtief - WKN: 607000 - ISIN: DE0006070006

    Börse: Xetra in Euro/ Kursstand: 65,99 Euro

    Rückblick: Im Bereich des bisherigen Jahreshochs bei 65,30 Euro konsolidiert die Aktie von Hochtief nun schon seit einigen Tagen seitwärts und baut damit die kurzfristig überkaufte Marktlage ab. Diese hatte sich im Zuge der jüngsten dynamischen Kaufwelle ausgebildet, in der die Kurse von der Unterstützung bei 54,91 Euro bis auf ein Hoch bei 67,69 Euro klettern konnten. Im Vergleich dazu. Während die Aktie diese Rally in nur sechs Handelstagen absolvierte, hatte sie zuvor 25 Tage für die gleiche Abwärtsstrecke gebraucht. Dies unterstreicht den Druck, mit dem die Käufer aktuell zu Werke gingen.

    Charttechnischer Ausblick: Die aktuelle Konsolidierung in der Hochtief Aktie im Bereich des Jahreshochs ist durchaus bullisch zu werten. Dabei sollte es den Käufern gelingen, diese nach oben hin zu verlassen und damit weiteres Rallypotential bis auf 77,33 Euro frei zu machen.

    Bei einem Tagesschlusskurs unter 63,11 Euro hingegen könnten die Bullen zunächst ins Hintertreffen geraten. Kursverluste bis auf 59,95 Euro oder gar 54,91 Euro könnten dann folgen.

    Kursverlauf vom 15.04.2010 bis 16.12.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert