Hochtief - WKN: 607000 - ISIN: DE0006070006

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 41,44 Euro

    Die Aktie von Hochtief eroberte gestern mit einer langen weißen Kerze die wichtige Marke bei 40,35 Euro zurück. Diese hatte sie erst am 21. November gebrochen und damit die Abwärtsbewegung seit April 2011 bestätigt. Damit ergibt sich nun die Chance auf eine deutliche Erholung. Allerdings liegt im Bereich um 44,36 Euro noch ein wichtiger Widerstandsbereich. Solange die Aktie unterhalb dieses Bereichs notiert, steht die Erholung auf wackeligen Beinen und könnte jederzeit mit einem erneuten Rückfall unter 40,35 Euro abgebrochen werden, was dann Kursverlusten bis ca. 29,50 Euro auslösen dürfte. Durchbricht die Aktie aber den Widerstandsbereich um 44,36 Euro, dann bestünde die Chance auf eine weitere Rally in Richtung 50,00 Euro und damit an den Abwärtstrend seit April 2011.

    Kursverlauf vom 01.04.2011 bis 01.12.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert