• HOCHTIEF AG - Kürzel: HOT - ISIN: DE0006070006
    Börse: XETRA / Kursstand: 106,300 €
WERBUNG

Mit dem Kurseinbruch im Juli wurde der tiefste Kursstand seit März 2016 erreicht. Einer schnellen Erholung folgte eine längere Stabilisierungsphase, wobei sich der Preisbereich bei 107 - 108 EUR als markante Hürde herauskristallisiert hat. Unterhalb davon schiebt sich der Wert jetzt seitwärts, wobei die Rücksetzer auf immer höherem Niveau enden. Ein Versuch, den Aufwärtstrendkanal nach unten zu brechen, scheiterte zuletzt. Jetzt attackieren die Bullen wieder die Hürde bei 107 - 108 EUR. Eine Richtungsentscheidung könnte in Kürze erfolgen.

Gelingt ein Kaufsignal?

Die weitere Marschrichtung ist unklar, die Trigger in beide Handelsrichtungen sind aber gesetzt. Ein Ausbruch über 108 EUR würde einen Doppelboden aktivieren und Platz für eine Erholung bis 112 - 113 oder 119 bzw. 125 - 126 EUR.

Exklusive Streams, innovative Widgets, spezielle Funktionen: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Ein Rückfall per Tagesschluss unter 100 EUR hingegen würde Verkaufssignale liefern. Dann werden Abgaben bis zu den Tiefs bei rund 94 EUR und optional später bei 85 - 87 EUR denkbar.

Auch interessant:

HANNOVER RÜCK - Schön war es

HOCHTIEF-Haben-die-Bullen-die-Kraft-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Hochtief AG Aktie