Hochtief - WKN: 607000 - ISIN: DE0006070006

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 55,63 Euro

    Gut sechs Monate dauerte die Bodenbildung in der Hochtief-Aktie bei 35,70 Euro, bevor die Käufer eine neue Rally starten konnten. Ohne größere Verzögerungen stiegen die Kurse bis an den Widerstand bei 55,68 Euro an, der nach einer Korrektur sogar überwunden werden konnte. Damit machen sich die Bullen daran, für ein neues Kaufsignal zu sorgen. Kann sich dieses weiter entfalten, wovon zunächst auszugehen ist, wären auf Sicht der nächsten Monate Gewinne bis auf 76,85 Euro möglich.

    Zuletzt hatte der 20iger gleitenden Durchschnitt (braun) die jüngste Korrektur aufgefangen, so dass dieser erneut als erster Ankerpunkt genommen werden kann. Unter 52,00 Euro sollte die Aktie per Wochenschluss also möglichst nicht mehr zurückfallen.

    Kursverlauf vom 30.11.2012 bis 30.05.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.