Homag WKN: 529720 ISIN: DE0005297204

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 15,00 Euro

    Rückblick: Die Aktie der Homag Group markierte wenige Tage nach der Emission im Juli 2007 ihr Allzeithoch bei 32,64 Euro. Mit diesem Hoch setzte eine massive Abwärtsbewegung ein. Die Aktie fiel dabei zunächst auf 15,85 Euro und im März 2009 sogar auf 5,75 Euro zurück.

    Dort drehte der Kursverlauf allerdings wieder deutlich nach oben. Seit nun rund 1 ½ Jahren befindet er sich also in einer intakten Aufwärtsbewegung. Am 30. März 2010 erreichte die Aktie ein Hoch bei 14,81 Euro und konsolidierte dann längere Zeit.

    In der letzten Woche brach die Aktie mit einer sehr langen weißen Kerze über den Abwärtstrend ab März 2010 und auch über das Hoch bei 14,81 Euro aus. Die Aktie erreichte sogar den Widerstand bei 15,85 Euro. Zu Beginn dieser Woche kommt es zu leichten Gewinnmitnahmen.

    Charttechnischer Ausblick: Zunächst könnte es in den nächsten Tagen zu einer Konsolidierung in der Aktie der Homag Group kommen. Abgaben gen 13,67 Euro wäre dabei im Maximum möglich. Dort verläuft eine wichtige Kreuzunterstützung. Anschließend sollte der Wert aber erneut den Widerstand bei 15,85 Euro attackieren.

    Sollte die Aktie aber per Wochenschlusskurs unter 13,67 Euro abfallen, droht eine weitere Verkaufswelle in Richtung 9,64 Euro

    Kursverlauf vom 17.08.2007 bis 18.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)