Home Depot - Kürzel: HD - ISIN: US43707610293

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 33,14 $

Rückblick: Die Home Depot Aktie geben im aktuellen Handel um 0,18% nach, womit wir einen Blick auf den derzeit stärksten Wert im Dow Jones richten. Das unterstreicht einerseits natürlich die allgemeine Schwäche im Markt, andererseits aber auch die relative Stärke der Home Depot Aktie – zumindest was den heutigen Tag anbelangt.

Mittelfristig erreicht die Home Depot Aktie nach den Kursverlusten der vergangenen Woche nun jedoch einen neuen / alten Unterstützungsbereich um 32,85 $. Dieser stellt im Rahmen des übergeordnet weiterhin intakten Aufwärtstrends ein Preisniveau dar, bei dem mit entsprechendem Kaufinteresse zu rechnen wäre. Anfang Mai konnte diese bereits unter Beweis gestellt werden und auch aktuell stoppt die Verkaufswelle auf diesem.

Charttechnischer Ausblick: Die Käufer in der Home Depot Aktie haben derzeit durchaus die Chance auf eine erneute „Bodenbildung“ im Bereich der Unterstützung bei 32,85 $. Gelingt dies, wären neuerliche Kursgewinne in Richtung 35,28 $ und 37,03 $ möglich. Ein Ausbruch über das dort liegende Rallyhoch eröffnet dann weiteres Aufwärtspotential bis auf 41,84 $.

Noch aber ist ein Engagement auf der Käuferseite trotz Unterstützungsniveau relativ gewagt. Was fehlt, wäre eine prozyklisches Kaufsignal beispielsweise in Form eines Anstiegs über 33,60 $. Das Risiko weiter nachgebender Kurse bis auf 31,08 $ oder gar ~29,65 $ ist dementsprechend nicht zu vernachlässigen.

Kursverlauf vom 09.09.2009 bis 25.05.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting