HONEYWELL (HON / ISIN: US4385161066) : 41,00 $ (+1,35 %)

    Aktueller Tageschart seit Februar 2006 (1 Kerze = 1 Tag)

    Rückblick: Die HONEYWELL Aktie prallte im Juli und August am Aufwärtstrend seit Oktober 2002 nach oben hin ab und lief wieder bis an die wichtige Widerstandsmarke bei 39,50 $ heran, wo sie zunächst nach unten hin abprallte und einen kleinen charttechnischen Doppelboden formierte und im Anschluss regelkonform nach oben auflöste. In dieser Woche erreicht die Aktie den Widerstandsbereich zwischen 40,68 - 41,00 $.

    Charttechnischer Ausblick: Hier bei 40,68 - 41,00 $ ist nun eine Zwischenkorrektur möglich, welche nicht mehr unter 39,22 - 39,50 $ gehen sollte, um das aufgehellte Chartbild nicht wieder einzutrüben. Steigt die Aktie jetzt über den Widerstandsbereich bei 40,68 - 41,00 $ an, wird ein weiteres Kaufsignal mit Ziel bei 42,40 und 44,48 $ generiert. Fällt sie hingegen unter 39,22 - 39,50 $ zurück, sind nochmals Abgaben bis 37,90 $ und zum primären Aufwärtstrend und den EMA200 (aktuell 37,65 $) wahrscheinlich.

    Chart erstellt mit Qcharts


    HONEYWELL generiert Kaufsignal

    21.09.2006 17:50

    HONEYWELL (HON / ISIN: US4385161066) : 40,69 $ (+0,71 %)

    Aktueller Tageschart seitNovember 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Rückblick: Die HONEYWELL Aktie prallte im Juli und August am Aufwärtstrend seit Oktober 2002 nach oben hin ab und lief wieder bis an die wichtige Widerstandsmarke bei 39,50 $ heran, wo sie zunächst nach unten hin abprallte. In dieser Woche kann sie sich aber signifikant darüber absetzen und erreicht heute den Widerstandsbereich bei 40,68 - 41,00 $. Das kurzfristige Chartbild ist jetzt wieder bullisch zu werten.

    Charttechnischer Ausblick: Hier bei 40,68 - 41,00 $ ist nun eine Zwischenkorrektur möglich, welche nicht mehr unter 39,22 - 39,50 $ gehen sollte, um das aufgehellte Chartbild nicht wieder einzutrüben. Steigt die Aktie jetzt über den Widerstandsbereich bei 40,68 - 41,00 $ an, wird ein weiteres Kaufsignal mit Ziel bei 42,40 und 44,48 $ generiert. Fällt sie hingegen unter 39,22 - 39,50 $ zurück, sind nochmals Abgaben bis 37,90 $ und zum primären Aufwärtstrend und den EMA200 (aktuell 37,65 $) wahrscheinlich.

    Chart erstellt mit Qcharts


    HONEYWELL scheitert zunächst

    24.08.2006 18:09

    HONEYWELL (HON / ISIN: US4385161066) : 38,60 $ (-0,51 %)

    Aktueller Wochenchart seit August 2003 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Die HONEYWELL Aktie befindet sich seit Oktober 2002 in einer Aufwärtsbewegung, welche seit 2004 in einem flachen Aufwärtstrendkanal verlief. Im Februar 2006 brach die Aktie dann über die 41,00 $ Marke und die Oberkate des flachen Kanals nach oben hin aus und markierte ein Zwischenhoch bei 44,48 $. Im Mai startete schließlich eine Abwärtsbewegung, welche zum Rückfall unter 41,00 $ führte. Am Aufwärtstrend seit Oktober 2002 stabilisierte sich die Aktie schließlich und lief wieder bis an an den EMA50 und die 39,50 $ Marke heran, wo sie in dieser Woche nach unten hin abprallt. Das kurz- und mittelfristige Chartbild ist neutral zu werten.

    Charttechnischer Ausblick: Steigt die Aktie jetzt über 39,50 $ an, sind Kursgewinne bis 41,00, 42,20 und 44,48 $ wahrscheinlich. Fällt sie hingegen unter den primären Aufwärtstrend und den EMA200 bei 36,62 $ zurück, wird ein Verkaufsignal mit Ziel bei 33,20 - 34,00 $ ausgelöst.

    Chart erstellt mit Qcharts

    Meine Analysen haben Sie überzeugt? Dann legen Sie doch gleich mit dem Handel bei JFD los. Dort können Sie alle wichtigen Märkte mit über 1.500 Instrumenten in acht Anlageklassen handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und meine Analysen mit den Rabatt-Vorteilen nachbilden.