WERBUNG

Honeywell International Inc. ist ein global agierender Technologie-Konzern, der in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automatisierungs- und Kontrolltechnik für Gebäude, Automobilzubehör, Energieerzeugung, Spezialchemikalien, Fasertechnik, Plastik und Elektronik tätig ist. Das Unternehmen gab gestern vorbörslich Zahlen bekannt. Honeywell International Inc. übertraf im dritten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 2,08 USD die Analystenschätzungen von 2,01 USD. Der Umsatz lag mit 9,09 USD Mrd. minimal unter den Erwartungen von 9,1 Mrd. USD. Die Aktie reagierte auf diese Zahlen mit einem Plus von 2,38 USD.

Wie hat sich der Aktienkurs bisher entwickelt?

Am 29. Oktober 1990 markierte Honeywell-Aktie ein Tief bei 6,22 USD. Anschließend setzte sie zu einer starken Rally an. Diese führte am 21. Juni 1999 zu einem Hoch bei 68,62 USD. Nach diesem Hoch lief der Wert jahrelang seitwärts. Erst im Januar 2013 gelang der Ausbruch aus dieser Seitwärtsbewegung. Danach setzte der Wert seine Rally fort und kletterte bis 03. Juli 2019 auf das aktuelle Allzeithoch bei 178,47 USD.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Nach diesem Allzeithoch setzten Gewinnmitnahmen ein. Die Aktie fiel dabei am 26. August 2019 auf das log. 38,2 % Retracement der Aufwärtsbewegung ab Dezember 2018 zurück. Dieses Retracement liegt bei 155,05 USD. Dort drehte der Wert wieder nach oben und kletterte an den kurzfristigen Abwärtstrend. Dieser erwies allerdings zunächst als zu Hoch. Es kam noch einmal zu einem Rücksetzer. Nach den gestrigen Zahlen näherte sich die Honeywell-Aktie aber erneut diesem Trend an, der heute bei 169,18 EUR liegt.

Wie könnte die Honeywell-Aktie in den nächsten Tagen und Wochen entwickeln?

Gelingt der Honeywell-Aktie ein Ausbruch über den Abwärtstrend seit 03. Juli, dann könnte die Konsolidierung der letzten Wochen zu Ende sein. Ein Anstieg an das Allzeithoch bei 178,47 USD wäre dann möglich. Mittelfristig könnte es sogar zu Gewinnen in Richtung 190 USD kommen. Sollte der Wert aber doch noch unter 155,05 USD abfallen, müsste mit einer weiteren Korrekturbewegung in Richtung 142,14 USD gerechnet werden.

Zusätzlich lesenwert:

MORPHOSYS - Kommen die Bullen zurück?

DEUTSCHE POST - Bereit für die große Rally?

n diesem Titel kommen Microcap-Fans aktuell nicht vorbei!

HONEYWELL-Steht-ein-neuer-Rallyschub-an-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Honeywell International - Aktie

Werde Trading Master 2019/20! Trading Masters starten in einem neuen Format – 2 Depots, doppelte Gewinnchance und viele spielerische Möglichkeiten Trading Points zu sammeln und sich in der neuen Trading Akademie weiterzubilden. Jetzt bis zum 30.11.2019 anmelden und Lostraden!