Angesichts der Kursperformance der Aktie von Hornbach Baumarkt in den Monaten März bis September 2020 hätte man meinen können, es handele sich um einen Technologietitel aus den USA. Ohne Pause schoss der Wert am Stück um 280 % nach oben und markierte ein neues Allzeithoch. Wer nicht einfach auf den Zug aufsprang, kam mit Blick auf gute Chance-Risiko-Verhältnisse nicht mehr in einen Trade. Aktuell sieht es aber anders aus.

Denn wie der Monatschart zeigt, hat der Titel in den vergangenen Monaten deutlich korrigiert und stabilisiert sich seit einiger Zeit am Ausbruchslevel bei 33,30 EUR. Dieses Kursniveau könnte die Aktie nutzen, um die nächste Aufwärtsbewegung einzuleiten.

HORNBACH-BAUMARKT-Auf-dieses-Fundament-kann-man-bauen-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Hornbach-Baumarkt-Aktie (Monatschart)

Der Tageschart zeigt die Stabilisierung im Kurs noch deutlicher. 33,30 EUR dienen als Support, darunter der EMA200 bei aktuell knapp 32,60 EUR. Mit Stopps im Bereich von 32,00 EUR ergeben sich somit exzellente Chance-Risiko-Verhältnisse. Im Idealfall nimmt die Aktie die übergeordnete Aufwärtsbewegung wieder auf und erreicht Ziele bei 40,70 und 46,70 EUR. Unter dem EMA200 wird dagegen eine zeitliche wie preisliche Ausdehnung der Korrektur wahrscheinlich.

Mit Blick auf die Fundamentals rechnen Analysten nach dem sehr guten Jahr 2020 nicht damit, dass Hornbach Baumarkt das Ergebnis in diesem Jahr wiederholen kann. Zumal die Baumärkte aktuell ja alle geschlossen sind und nur "Click-and-Collect", erlaubt ist. Erwartet wird ein Gewinn je Aktie von 4,26 EUR. Mit KGVs von 8 zählt die Hornbach-Aktie aber zu den günstigsten Vertretern am deutschen Aktienmarkt. Fundamental ist ist der Wert somit hervorragend abgesichert.


Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!


Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. EUR 5,05 5,09 5,32
Ergebnis je Aktie in EUR 4,82 4,26 4,47
KGV 7 8 8
Dividende je Aktie in EUR 0,90 0,90 0,90
Dividendenrendite 0,70 % 2,59 % 2,59 %
*e = erwartet
HORNBACH-BAUMARKT-Auf-dieses-Fundament-kann-man-bauen-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
Hornbach-Baumarkt-Aktie

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage