WERBUNG

Unter hohen Umsätzen läuft seit vier Wochen eine Rally, welche durch die Zahlen nochmals beflügelt wurde. Das Kaufinteresse ist ungebrochen, die Aktie durchbricht heute intraday den Widerstandsbereich bei 53,00 - 54,00 EUR. Weiter steigende Notierungen bis 61 - 62 und 65 EUR wären durchaus möglich.

Mit der Dynamik wären auch scharfe Korrekturen denkbar, welche maximal bis an das letzte Ausbruchslevel bei 49,50 - 50,00 EUR gehen sollten. Fällt der Wert wieder signifikant unter 49 EUR zurück, dürfte das Gap vom 28. Juni geschlossen werden. Größere Verkaufssignale entstehen unterhalb von 47 EUR.


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


HORNBACH-lernt-fliegen-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Hornbach Holding AG&Co.KGaA