Hugo Boss - WKN: 524553 - ISIN: DE0005245534

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 33,85 Euro

    Rückblick: Unter Zugzwang geraten derzeit die Käufer in der Hugo Boss Aktie, denn diese erreichte im Zuge der bei 37,60 Euro eingeleiteten kurzfristigen Korrektur in der letzten Woche die mittelfristige Aufwärtstrendlinie. Diese konnte bisher zwar noch halten, aber das Kaufinteresse auf dieser Unterstützungslinie hält sich derzeit noch in Grenzen. Dies ist insofern kritisch zu werten, als das erste Trendfolgeindikatoren wie beispielsweise der MACD bereits auf die Verkäuferseite gewechselt haben.

    Charttechnischer Ausblick: Noch können die Bullen in der Hugo Boss Aktie das Ruder deutlicher herumreißen. Wichtig ist hierbei zunächst, dass die Aktie nicht mehr unter 32,65 Euro zurückfällt. Kann dieses Niveau gehalten werden, wäre eine Kaufwelle mit Ziel 39,10 Euro möglich.

    Bleiben nachhaltige Käufe jetzt aber aus und die Aktie fällt unter 32,65 Euro zurück, droht ein Stopploss Welle. Mit dieser wären dann Kursverluste bis auf 28,23 Euro einzuplanen, womit die Aktie erneut in eine größere Korrektur hineinlaufen würde.

    Kursverlauf vom 04.12.2009 bis 17.08.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Bitte beachten Sie: Der Handel mit Derivaten ist mit einem erheblichen Risiko verbunden und kann unter Umständen zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals oder sogar zu einer Nachschusspflicht führen.