• HUGO BOSS AG - Kürzel: BOSS - ISIN: DE000A1PHFF7
    Börse: XETRA / Kursstand: 43,530 €
WERBUNG

Der Chart des Wertpapiers ist gezeichnet von der mittlerweile drei Jahre anhaltenden Verkaufswelle. Zwar konnte sich der Wert eine Zeit lang erholen, doch seit 2018 ging es nur in eine Richtung: Richtung Keller. Noch aber ist die Hoffnung nicht verloren. Das Monstergap vom 10.10 letzten Jahres konnte geschlossen werden. Zwar auf eine lethargische Art und Weise, doch Gap-Close ist Gap-Close. Mit diesem Ereignis ergibt sich die Möglichkeit eines Longtrades, allerdings müssen dafür die Bullen langsam aus ihrem Winterschlaf erwachen.

Bullisches Tradingsetup

Zunächst sollte man noch ein wenig Ruhe bewahren und nichts überstürzen, denn die aktuell tendenziell positive Stimmung kann sich genauso schnell wieder in die andere Richtung umkehren. Ein Anstieg über 44,7 EUR würde den Buy-Trigger auslösen. Erfolgt dies, wäre das nächste Kursziel der Bereich bei 49 EUR. Hier kommen horizontaler Widerstand, EMA200 und Abwärtstrendlinie der langfristigen Verkaufswelle zusammen. Ein guter Grund, um dort seine Gewinne zu versilbern. Wird der Buy-Trigger aktiviert könnte man einen Stop bei 42,50 EUR platzieren und damit unter dem EMA50 und der Aufwärtstrendlinie der Erholung. Ein Fall unter diesen Bereich würde zunächst das Kursziel 40,30 EUR auf den Plan rufen. Folgend wäre dann das Einjahrestief bei 36,28 EUR anzupeilen.

HUGO-BOSS-Jetzt-sind-die-Bullen-gefragt-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
HUGO BOSS-Aktie

Ratings stimmen ebenso bullisch

Betrachtet man die Übersicht der Ratings der Analysten, so ist das durchschnittliche Kursziel bei 50,18 EUR und damit nahe dem hier vorgestellten Kursziel im Bereich bei 49 EUR.

Zwar empfehlen die Analysten keinen Kauf, doch das Verhältnis von Buy and Sell Empfehlungen liegt bei 5:1, was zusätzlich positiv stimmen lässt.

HUGO-BOSS-Jetzt-sind-die-Bullen-gefragt-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-2
Hugo Boss Kursziele und Ratings

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir auf Guidants, dem Schwesterportal von GodmodeTrader. Hier gehts zu meinem persönlichen Stream.