• HUGO BOSS AG - Kürzel: BOSS - ISIN: DE000A1PHFF7
    Börse: XETRA / Kursstand: 72,620 €

Hugo Boss übertrifft im zweiten Quartal mit einem Umsatz von €653 Mio (VJ: €636 Mio) die Analystenschätzungen von €645 Mio. Bereinigtes EBITDA mit €106 Mio (VJ: €108 Mio) unter den Erwartungen von €109,5 Mio. Nettoergebnis mit €54 Mio (VJ: €58 Mio) auf Höhe der Erwartungen. (Quelle: Guidants News)

Hugo Boss startete im Juli 2016 nach einem Tief bei 46,00 EUR zu einer starken Rally. Diese führte die Aktie bis auf ein Hoch bei 81,34 EUR. Im Juni 2018 notierte sie erneut oberhalb von 81 EUR, prallte aber am Hoch aus November 2017 ab.

Nach den heutigen Zahlen fällt die Aktie deutlich ab. Sie fällt dabei unter den Aufwärtstrend seit September 2016, der heute bei ca. 73,25 EUR verläuft. Dabei reißt die Aktie in Abwärtsgap zwischen 76,58 und 74,68 EUR.

Damit kommt es heute zu einem Verkaufssignal. Dieses könnte zu einer weiteren Abwärtsbewegung in Richtung 66,56 EUR führen. Damit sich das Chartbild wieder aufhellt, müsste der Wert in das heutige Abwärtsgap eindringen.

HUGO-BOSS-Nach-den-Zahlen-stark-unter-Druck-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Hugo Boss - Aktie