Hugo Boss - WKN: 524553 - ISIN: DE0005245534

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 33,94 Euro

    Rückblick: Am 04. August sprangen die Kurse von Hugo Boss per Tagesschlusskurs über den Widerstand bei 36,20 Euro an, womit sich im Chart ein neues Kaufsignal innerhalb des mittelfristigen Bullenmarktes zeigte. Dieses konnte in den Folgetagen jedoch nicht durch Nachhaltigkeit bestätigt werden. Vielmehr fielen die Kurse nicht nur wieder unter 36,20 Euro, sondern auch unter die mittelfristige Aufwärtstrendlinie zurück.

    Damit hat sich das Chartbild nun relativ deutlich eingetrübt und die Hugo Boss Aktie befindet sich zumindest im Korrekturmodus. Im Rahmen dessen liegt ein kurzfristig entscheidender Widerstand bei ca. 34,45 Euro, wo sich 20-Tagelinie und kurzfristige Abwärtstrendlinie in einem Cluster bündeln.

    Charttechnischer Ausblick: Mit den gestrigen Kursgewinnen in der Hugo Boss Aktie ging diese in eine kurzfristige Erholung über, die nun jedoch im Bereich von 34,45 Euro vor einer ersten deutlicheren Herausforderung steht. Präferiert wird in diesem Bereich ein Abprallen nach unten hin und eine Wiederaufnahme des kurzfristigen Abwärtstrends. Verkäufe bis auf 30,49 Euro und 28,23 Euro wären hierbei möglich.

    Ein Tagesschlusskurs über 34,45 Euro hingegen wäre kurzfristig bereits wieder vorsichtig bullisch zu werten. Anschließend weitere Käufe bis auf 36,20 Euro könnten dann folgen. Gelingt auch hier der Ausbruch nach oben, liegt bei 39,10 Euro ein nächster Widerstand.

    Kursverlauf vom 18.12.2009 bis 31.08.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Bitte beachten Sie: Der Handel mit Derivaten ist mit einem erheblichen Risiko verbunden und kann unter Umständen zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals oder sogar zu einer Nachschusspflicht führen.