Hypo Real Estate - WKN: 802770 - ISIN: DE0008027707

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 5,27 Euro

    WERBUNG

    Rückblick: Nach dem Crash am 29. September, in den die Aktien von Hypo Real Estate innerhalb eines Tages von 13,49 Euro bis auf ein Tief bei 3,30 Euro zurückfielen, konnte sich der Aktienkurs stabilisieren und in eine Konsolidierung übergehen. Innerhalb dieser ist es den Käufern jedoch nicht gelungen, Signale auf der Oberseite zu generieren. Vielmehr ist der Abwärtstrend in der Aktie weiterhin intakt und auch intern zeigen sich in der Konsolidierung fallende Hochs und Tiefs und damit eine bärische Grundrichtung.

    Charttechnischer Ausblick: Ausgehend vom aktuellen Chartbild ist ein erneutes Wegbrechen der Kurse und damit zumindest ein Test des bisherigen Jahrestiefs bei 3,30 Euro zu erwarten. Ein Ausbruch unter 4,51 Euro stellt hier das entsprechende prozyklische Verkaufssignal dar.

    Bullisch im Sinne einer Erholungsausdehnung wäre jetzt erst ein Anstieg über 8,47 Euro zu werten. Dies sollte zu weiteren Kursgewinnen bis in den Bereich von 12,17 Euro bis 12,95 Euro führen können.

    Kursverlauf vom 27.02.2008 bis 30.10.2008 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)